Plasma ist nicht gleich Plasma!

Variable Technologien für unterschiedliche Bereiche

Von der Max-Planck Gesellschaft und anschließend in der terraplasma GmbH wurden verschiedene Basistechnologien zur Erzeugung von kaltem atmosphärischem Plasma entwickelt und patentiert.

Wichtig ist, dass diese Basistechnologien verschiedene Plasmen erzeugen und folglich ihren Einsatz in den unterschiedlichen Anwendungsbereichen finden.

Oberflächenmikroentladungstechnologie 

Eine flexible, skalierbare Technologie und besteht aus einer durchgängigen Hochspannungselektrode, einer isolierenden Schicht sowie einer geerdeten strukturierten Elektrode.

Details

 Magnetisch organisierte Plasmaschichttechnologie

 Gekennzeichnet durch eine Gleichstromentladung, die durch ein Magnetfeld in Rotation versetzt wird. 

Details

 Mikrowellenplasmatechnologie

 Die Mikrowellenplasmatechnologie dient der Erzeugung eines klinischen Argon-Plasmas.

Details

Venturiplasmatechnologie

 Ausgelegt für hohe Strömungsgeschwindigkeiten

Details

Möchten Sie mehr über unsere Technologien erfahren?

Kontaktieren sie uns!